Warning: Creating default object from empty value in /home/www/wv2011/wp-content/themes/hybrid/library/functions/core.php on line 27
FestSpiele des Denkens

FestSpiele des Denkens

 

Was sind die „FestSpiele des Denkens“ ?

Werden sie Teilgeber und Mitspieler der 8. FESTSPIELE DES DENKENS der WEIMARER VISIONEN

Inspiriert von bis heute spürbaren Anziehungskraft der Stadt Weimar – Heimat der berühmtesten deutschen Dichter und Denker  – etablierten die in München ansässigen Gesellschafter der „Weimarer Visionen GmbH“ im Jahr 2006 die FestSpiele des Denkens als interdisziplinäres Symposium mit einem breiten Spektrum an zukunftsorientierten Ideen.

Seither bündeln die „FestSpiele des Denkens“ mit einem jeweils aktuellen Überthema als Höhepunkt die Ideen und Aktivitäten sowie das soziokulturelle Engagement der Weimarer Visionen GmbH.

Die wissenschaftlich fundierten Vorträge und Seminare sowie die mit Kunst und Kultur umrahmten Dinners finden jeweils am ersten Wochenende im Oktober in exklusiven und historisch bedeutsamen Stätten wie dem Stadtschloss, der Villa Haar, dem Schiesshaus Weimar, dem Wittumspalais oder im Schloss Ettersburg statt.

Thematisch stehen Erkenntnisse der Hirnforschung, der modernen Philosophie, der Medizin und Biologie sowie spirituelle Themen im Vordergrund. Sie wollen den Teilnehmern  praxisorientierte Perspektiven zu einem neuen ganzheitlichen Denken und Dasein nahe bringen.

Die Auswahl hochkarätiger Experten und Referenten sowie Workshop-Dozenten garantiert dem bewusst auf maximal 100 Personen begrenzten Teilnehmerkreis  einerseits interessanten Wissensgewinn und andererseits den enorm wertgeschätzten kommunikativen Austausch im Sinne einer inspirierenden Gemeinschaft mit Gleichgesinnten. Für dieses „gelebte Zukunftslabor“ bieten der Geist und die Magie der Stadt Weimar als Heimat vieler Geistes-Größen die stimmige Bühne.