Warning: Creating default object from empty value in /home/www/wv2011/wp-content/themes/hybrid/library/functions/core.php on line 27
Thema 2014

Thema 2014

Festspiele des Denkens – 2.10.2014 bis 5.10.2014

HEIL SEIN.

Gesunder Geist – Gesunder Körper – Gesunde Welt

 

Nichts braucht unsere Zeit so sehr, als wieder heil zu werden. Ganz zu werden. Die Sehnsucht danach ist riesig. Der Wunsch wächst, mit sich selbst, seinen Mitmenschen und mit seiner Umgebung in Balance zu leben. Energetisch, leidenschaftlich, gesund.
 
Die Wirklichkeit sieht oft anders aus: allzu viele fühlen sich gestresst, erschöpft, krank. Da drohen Organismen, Unternehmen und Ökosysteme zu kollabieren. Sich selbst zu heilen und heilsam für andere zu sein, wird zur unerlässlichen AufGabe. Ein gesunder Geist versteht es, den Körper pfleglich zu behandeln, in Unternehmen konstruktiv zu wirken und den Planeten zu schonen – ist er doch unsere ultimative Kraftquelle. Dafür ist es notWendig, die eigenen Selbstheilungskräfte zu entfalten und zu einem rundum gesunden Lebensstil zurückzufinden.
 
Die gute Nachricht: Gesundheit und Heilung sind möglich. Sie geschehen jeden Tag. Wir sind als Wesen konzipiert, die Freude an ihrem Dasein und ihrem Wirken haben sollen; die Ja sagen zu der lebenslangen Aufgabe, die eigene Gesundung selbst in die Hand zu nehmen; die einen Unterschied machen; die allen destruktiven Kräften eine bejahende, offene, konstruktive Lebendigkeit entgegensetzen.
 
Heal! – dies ist das Gebot der Stunde. Für sich selbst und für andere rundum heilsam zu wirken – diesem Ziel nähern wir uns an mit den 9. Weimarer Visionen, den FestSpielen des Denkens. Durch engagierte Vorträge; durch Workshops, die Raum zum Experimentieren und zum unmittelbaren Erleben eröffnen; durch die ArtNight, die mit der Sprache der Kunst in die Tiefen des Themas vordringt. Und mit einer lebendigen Community von Menschen, die einander inspirieren, unterstützen und gemeinsame Visionen auch realisieren. Zum Wohle aller.

Christoph Santner